Donnerstag, 21. April 2011

Vollversionen in den aktuellen ComputerspieleMagazinen

Schwacher Monat diesmal, wie immer zähl ich Freeware die jeder Umsonst Laden kann nicht als Vollversion...

PCGames 5/11: Tomb Raiber Underworld
PCAction 5/11: Titan Quest (Recycling von PCGames 2/11)
ComputerbildSpiele: Noch nicht Erhältlich
Gamestar 6/11: Keine / XL: Keine

Kommentare:

  1. Ähmm. Es stimmt zwar, dass die ersten beiden Elder Scrolls Teile umsonst runterladbar sind, allerdings laufen die auf der Gamestar DVD befindlichen Versionen auch unter Windows 7 ohne Probleme, was man von den Versionen im Internet nicht behaupten kann. Also ist das ein wenig unfair.

    AntwortenLöschen
  2. Was mir gerade aufgefallen ist:
    Letzten Monat hat die PCAction die gleichen Vollversionen wie die Gamestar, da hast du sei aber als Vollversion gewertet. Das ist ja nun wirklich unfair und lächerlich. Ist das hier son GamestarHaterBlog? Bisher fand ich deinen Blog ja immer ganz gut, aber das ist nun wirklich ziemlich dreist.

    AntwortenLöschen
  3. hm, in der Tat, da hab ich wohl beim Abschreiben schlichtweg Vergessen das die Dinger Freeware sind, hab ich geändert

    Bleibt also dabei Gamestar ohne Vollversionen, dreist ist übrigens das einige der Indiespiele wohl auch noch Demos sind..

    AntwortenLöschen
  4. hab ich noch nicht ausprobiert, kann aber sein, dass du Recht hast. Aber in Sachen Vollversionen ist gerade allgemein Flaute. Underworld ist mal nen Lichtblick, aber die PCGames kauf ich mir aus Prinzip nicht mehr. Genausowenig wie die PCAction.

    AntwortenLöschen
  5. PCGames hatte in letzter Zeit eigentlich ziemlich Starke Vollversionen, wo teilweise die CBS mit ihrer Hauptvollversion nicht rankam.

    Die PCAction ist ja eh nurnoch Computecs Resterampe, aber die Gamestar hat bis auf ein paar Lichtblicke wirklich absolute Flaute, dieser Monat ist mal wieder ein negativer Höhepunkt.. und wir haben noch nicht einmal das Vollversions Sommerloch, das fängt im Juni an und geht bis September..

    AntwortenLöschen